Naturerlebnis | Das Glück wächst direkt vor der Haustür

Je nach Jahreszeit sammeln wir zarte Blüten, Knospen und Wildkräuter, füllen unsere Weidenkörbe mit herrlichen Sommerfrüchten, Pilzen oder Marroni und lassen unterwegs saftig leuchtende Beeren direkt vom Strauch in den Mund wandern.

Gemeinsam in der Gruppe sind wir zu Fuss unterwegs, und doch spüren wir uns selten so direkt und als Individuum, wie auf diesem Streifzug durch Feld und Wald. Wir sind Teil der grossartigen Natur, die uns umgibt und entdecken und geniessen, womit sie uns so überaus grosszügig beschenkt.

Unsere Expertin stellt ein 3-Gänge-Menu mit den am Erlebnistag in der Natur verfügbaren Zutaten zusammen. Jedes Naturerlebnis ist deshalb einzigartig! Menu oder Picknick sind im Preis inbegriffen. Alle Zutaten und Getränke kommen nach Möglichkeit aus der unmittelbaren Region. Menu und Getränke berechnen wir gemäss individuellem Angebot in Abstimmung mit Ihnen.

Voraussetzungen | Persönliche Ausrüstung

Die LUMERIA Naturerlebnisse finden ganzjährig statt. Winterliche Temperaturen oder Regen setzen lediglich die richtige Kleidung voraus, schmälern jedoch in keinster Weise den Wow-Effekt und die Nachhaltigkeit dieses Erlebnisses. Sie entscheiden, ob Sie ausschliesslich bei Sonnenschein an die frische Luft möchten, oder ob Sie offen sind für ein uneingeschränktes Naturerlebnis.

Persönliche Ausrüstung: Dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk. Im Sommer Sonnenschutz (Sonnencrème, Hut), im Winter Mütze, Schal und Handschuhe. Ev. Wind- oder Regenjacke. Kleine Wasserflasche für unterwegs.

Verlängern Sie die Freude

…mit einem hübschen, aus natürlicher Baumwolle gefertigten Rucksäcklein, zum Sammeln von Kräutern, Beeren, Pilzen und weiteren kleinen Kostbarkeiten auf Ihrem Naturerlebnis. Zum Mit-nach-Hause-nehmen und wiederverwenden!

Kleiner Aufpreis, grosse Freude!

Programm Naturerlebnis

Variante A  Dauer: 4 – 6 Std.

  • Treffpunkt nach Ansage der Naturerlebnis-Expertin
  • Vorstellung des Naturerlebnis-Themas und der geplanten Route
  • Entdecken, lernen
  • Achtsames Pflücken und Sammeln nach Anleitung
  • Vorbereiten von Feuer und Essplatz
  • Zubereitung der Mahlzeit aus den gesammelten Schätzen
  • Gemeinsames Geniessen
  • Achtsamkeit auch beim Aufräumen und Zurücklassen des Essplatzes
  • Fussmarsch zurück zum Ausgangspunkt oder nach Vereinbarung

Kurzprogramm

Variante B  Dauer: 2 – 3 Std.

Sehr beliebt als Abend-Aktivität!

  • Treffpunkt nach Ansage der Naturerlebnis-Expertin
  • Vorstellen des Wildspaziergangs, Thema und Route
  • Entdecken, kosten, lernen, geniessen
  • Achtsames Pflücken und Sammeln nach Anleitung
  • Kleines Picknick aus den gesammelten Schätzen, ergänzt durch Leckereien aus der Schatztruhe der Naturerlebnis-Expertin
  • Fussmarsch zurück zum Ausgangspunkt oder nach Vereinbarung

Eventbroschüre bestellen