Tradition und Innovation Live

Schon die ersten Naturtöne des Alphorns lassen Sie vergessen, dass Sie den ganzen Tag lang innoviert, konzipiert oder restrukturiert haben und spätestens, wenn Schwyzerörgeli und Bödele „losfräsen“, spüren Sie die Urkraft und tief verwurzelte Freude der traditionellen Schweizer Volksmusik.

Dann lädt die Singer-Songwriterin Betty Legler Sie ein, gemeinsam mit ihr und den Musikern das „Gradhebe ond Zäuerle“ zu probieren und wir versprechen Ihnen: Die Magie dieses typischen Naturjuzes aus dem Appenzellerland berührt auch hartgesottene Kerle! Sie brauchen keine Vorkenntnisse, ja, noch nicht einmal Talent zum Singen. Das Geheimnis des Zäuerle liegt in seiner vornehmen Zurückhaltung – und im Aufeinander-Hören. Es eignet sich bestens als Team Building Erlebnis.

Wenn die Musiker Ihnen zum Abschluss zeigen, wie auch mit den archaischen Instrumenten zeitgenössische Klänge geschaffen werden können, schliesst sich der Kreis zu den kreativen, innovativen Prozessen in Ihrem Seminar.

Leitung: Betty Legler, Singer-Songwriterin, vielfach ausgezeichnet mit Branchenpreisen, Chart-Platzierungen, goldenen Schallplatten usw.

Besonderes

Keine Vorkenntnisse notwendig. Dieses Erlebnis-Konzert eignet sich hervorragend als Team Building Event und explizit auch für Menschen, die von sich sagen, dass sie „nicht singen können“. Jeder, der eine Sprechstimme hat, kann bei diesem Event mitmachen.

Audio | Video

Auf Wunsch zeichnen wir Ihre Zäuerli-Performance als professionelle Audio-Aufnahme und/oder einfaches Video auf und stellen diese in digitaler Form oder in ansprechend gestalteter Geschenkverpackung auf USB-Stick für jeden Teilnehmer bereit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

CDs von Betty Legler erhalten Sie als Firmenkunde – und auch Ihre Gäste an der Veranstaltung – zu vorteilhaften Preisen und gerne auch mit persönlicher Widmung.

Programm

  • Treffpunkt im Konzertsaal Ihres Seminarhotels oder gemäss Ihrem Wunsch
  • Konzertstart mit traditionellen Klängen auf archaischen Schweizer Musikinstrumenten: Alphorn, Hackbrett, Schwyzerörgeli, Löffel, Jodel, Bödälä usw.
  • Hauptteil: Gemeinsames Entdecken eines urschweizerischen Appenzeller Naturjodels und Üben von „Gradhebe ond Zäuerle“
  • Innovation auf der Basis althergebrachter Instrumente und Spielmuster erarbeiten wir eine zeitgenössische Mini-Komposition
  • Im Anschluss an Ihren Workshop stehen die Musiker für Fragen und Anregungen zur Verfügung
  • Auf Wunsch Aufzeichnung Ihrer Zäuerli-Performance als Audio- und/oder Video-Aufnahme

Eventbroschüre bestellen