Weg-der-Sinne
Project image

Klangraum auf Boldern: Wo Stille, Klang und Kraft sich verbinden

Dreistufiges Konzept

Mit dem Klangraum auf Boldern haben wir eine dreistufiges Konzept geschaffen, welches unseren Klienten einen optimalen Nutzen bietet. Innerhalb dieses Konzepts gestalten wir jedes Sound Treatment auf der Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse. Mehr zu den Sound Treatment Modulen untere KLANG-WELLNESS und KLANGTHERAPIE

1. Der äussere Klangraum

Den äusseren Klangraum bildet die Sonnenterrasse Boldern mit ihren Wiesen, Obstbäumen und Reben, mit Bussarden, Spechten und Rotkehlchen, mit Wasser, Wald und einem Blick über den Zürichsee – bis zur Rigi und dem Pilatus im Süden und den Glarner Alpen im Osten. Boldern ist ein Kraftort, der auch seinen eigenen Klang hat – natürlich schön und authentisch.

„Ankommen“ heisst, dass Sie schon bei Ihrer Anreise entschleunigen. Die letzten 300 m der Anfahrt sind auf 30 km/h begrenzt. Auf Boldern empfangen wir Sie im Kaminzimmer des Hotels, wo wir mit Ihnen die Beweggründe für Ihren Besuch bei LUMERIA erörtern und gemeinsam die für Sie passenden Sound Treatments abstimmen. Anschliessend gehen wir über den „Weg der Sinne“, wo Sie reine, erfrischende Alpenluft und einen traumhaft schönen Ausblick über den Zürichsee geniessen.

2. Der mittlere Klangraum

Der mittlere Klangraum ist der Haupt-Arbeitsraum unserer Klangtherapeutinnen und der Klangmeisterin. Hier kommen Klangwerkzeuge zum Einsatz, z.B.
– Monochorde (auch „Klangliegen“ genannt)
– Klangschalen
– Klangröhren
– Binaural Tubes
– Wind- und Tamtam-Gongs
– Klangspiele
– Zimbeln
– Ocean Drum
…und mehr. In diesem „mittleren Klangraum“ dürfen Sie sich den feinen Vibrationen und sanften Klängen Ihres Sound Treatments hingeben. Geniessen Sie die wohltuende Entspannung, die sich in Ihnen ausbreitet.

3. Der innere Klangraum

Vom mittleren, physischen, Klangraum mit seinen bald sanften, bald kraftvollen Klängen, steht Ihnen auch der dritte Klangraum offen: Ihr eigener, innerer Klang-Raum. Manchmal braucht es nur einen kurzen Moment, manchmal geschieht es stufenweise, manchmal in einem fliessenden Prozess. Ankommen bei sich selbst.

Klangraum_5
Project image